Weihnachtsfeier 2015

Heute morgen haben wir unser Weihnachtfest gefeiert.

Navidad

 

Alle Klassen haben nicht nur auf Spanisch gesungen, sonder sie haben auch mit einem deutschen Weihnachslied zu unserem traditionellen Weihnachtskonzert beigetragen.

3-Jährige: “Oh Tannenbaum”.

DSCN0165

4-Jährige: “Kling Glöckchen”.

DSCN0142

5-Jährige: “Lasst uns froh und munter sein”.

Sin título

1. Klasse: “Stille Nacht”.

DSCN0147

2. Klasse: “Morgen Kinder wird’s was geben”.

DSCN0149

3. Klasse: “Alle Jahre wieder”.

DSCN0156

4. Klasse: “Schneeflöckchen”.

DSCN0159

5.Klasse: “In der Weihnachtsbäckerei”.

DSCN0160

6. Klasse: “Oh du fröhliche”.

DSCN0190

DSCN0163

Der Elternchor sang nur auf Spanisch.

DSCN0187

 

Im Anschuss wurden die Preise für die Weihnachtskarten übergeben. Dieser Wettbewerb wird alljährlich vom Elternverband organisiert.

Zum Schluss besuchten uns die drei heiligen Könige. Sie haben sich mit den Kinder unterhalten, nahmen die Wunschbriefe in Empfang und übergaben kleine Geschenke.

DSCN0200 (1)

Nikolausabend ist da!

6

1. Laßt uns froh und munter sein
und uns recht von Herzen freun!
Lustig, lustig, trallerallera
bald ist Nikolaus abend da,
bald ist Nikolaus abend da!
2. Dann stell ich den Teller auf,
Niklaus legt gewiß was drauf,
Lustig lustig tralleralera…
3. Wenn ich schlaf dann träume ich,
jetzt bringt Niklaus was für mich.
Lustig, lustig trallallalala…
4. Wenn ich aufgestanden bin,
lauf ich schnell zum Teller hin.
Lustig, lustig tralleralera,
nun war Niklausabend da,
nun war Niklausabend da!

 

O du fröhliche


 
O du fröhliche
O du fröhliche,
O du selige,
Gnadenbringende Weihnachtszeit.
Welt ging verloren,
Christ ward geboren,
Freue, freue dich, o Christenheit!

O du fröhliche,
O du selige,
Gnadenbringende Weihnachtszeit.
Christ ist erschienen,
Uns zu versühnen,
Freue, freue dich, o Christenheit!

O du fröhliche,
O du selige,
Gnadenbringende Weihnachtszeit.
Himmlische Heere
Jauchzen Dir Ehre,
Freue, freue dich, o Christenheit!

Morgen, Kinder, wird’s was geben


 
Morgen, Kinder, wird’s was geben


Morgen, Kinder, wird’s was geben,
morgen werden wir uns freu’n!
Welch ein Jubel, welch ein Leben
wird in unserm Hause sein!
Einmal werden wir noch wach,
heißa, dann ist Weihnachtstag!

Wie wird dann die Stube glänzen
von der großen Lichterzahl!
Schöner als bei frohen Tänzen,
ein geputzter Kronensaal.
Wißt ihr noch, wie vor’ges Jahr
es am Heil’gen Abend war?

(Wißt ihr noch mein Räderpferdchen,
Malchens nette Schäferin,
Jettchens Küche mit den Herden
und dem blankgeputzten Zinn?
Heinrichs bunten Harlekin
mit der gelben Violin?)

Wißt ihr noch die Spiele, Bücher
und das schöne Hottepferd,
schönste Kleider, woll’ne Tücher,
Puppenstube, Puppenherd?
Morgen strahlt der Kerzen Schein,
morgen werden wir uns freun!

Welch ein schöner Tag ist morgen!
Vieler Freuden hoffen wir;
uns’re lieben Eltern sorgen
lange, lange schon dafür.
O gewiß, wer sie nicht ehrt,
ist der ganzen Lust nicht wert!